Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auslandsstudium (ERASMUS)

Bewerbung

Nächste Bewerbungsmöglichkeit: 31.01.2020.

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen (in zweifacher Ausfertigung) notwendig:

  • Online-Bewerbungsbogen
  • Bewerbungsbogen-Frontcover
  • Motivationsschreiben (1-2 Seiten)
  • Tabellarischer Lebenslauf (max. 3 Seiten)
  • Transcript of Records (unbeglaubigter LSF-Notenauszug)
  • 1 Hochschullehrergutachten ("Empfehlungsschreiben")
  • Sprachnachweis (z.B. Abiturzeugnis) + ausgefülltes Formblatt

Sämtliche Bewerbungsmodalitäten sowie Grundsätzliches zum ERASMUS-Programm finden Sie auf der zentralen Informationsseite der LMU zum ERASMUS-Programm.

Derzeit bestehen folgende Austauschprogramme im Rahmen der ERASMUS-Förderung der EU:

Für die Plätze in Paris und in Wien sind einschlägige hilfswissenschaftliche Vorkenntnisse zwingend erforderlich, für den Platz in Rom sind sie vorteilhaft.

Ansprechpartner: Julian Schulz M.A. 
Erasmus-Sprechstunde:
Donnerstag, 10.01.2019, 18-19 Uhr
Freitag, 18.01.2019, 15-16 Uhr
Mittwoch, 23.01.2019, 16-17 Uhr

Das Bewerbungsverfahren wird online durchlaufen. Ihre Bewerbungsunterlagen reichen Sie bitte bis einschließlich 31.01.2020 bei Ihrem Programmbeauftragten ein. Sie können diese auch im Briefkasten der HGW hinterlegen.

Deutsch-französisches Masterprogramm Geschichte

Neben der ERASMUS-Austauschprogramm besteht am Historischen Seminar der LMU auch die Möglichkeit, am deutsch-französischen Masterprogramm Geschichte teilzunehmen. Dieses wird seit 2015 in Zusammenarbeit mit der Sorbonne (Paris I Panthéon-Sorbonne) angeboten. Der Studiengang steht Studierenden aller Spezialisierungen offen (Förderung: etwa 600€/Monat).