Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 5/6 (1959)

  • H. Steinacker, ‚Traditio cartae‘ und ‚traditio per cartam‘ ein Kontinuitätsproblem, S. 1-72.
  • G. Simon, Untersuchungen zur Topik der Widmungsbriefe mittelalterlicher Geschichtsschreiber bis zum Ende des 12. Jahrhunderts, 2. Teil, S. 73-153.
  • G. Luntowski, Die Bursfelder Urkundenfälschungen des 12. Jahrhunderts, S. 154-181.
  • H. E. Mayer, Zum Tode Wilhelms von Tyrus, S. 182-201.
  • K. Rexroth, Die Entstehung der städtischen Kanzlei in Konstanz. Untersuchungen zum deutschsprachigen Urkundenwesen des dreizehnten Jahrhunderts, S. 202-307.
  • W. Heinemeyer, Studien zur Geschichte der gotischen Urkundenschrift, 3. Teil, S. 308-429.
  • E. Kittel, Siegelstudien, S. 430-478.
  • H. Herz und M. Kobuch, Inhaltsverzeichnis und Autorenregister des Archivs für Urkundenforschung 1 (1908) - 18 (1944), S. 479-487.