Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Regesten Karls des Kahlen (823-877) im Rahmen der Regesta Imperii

Die Regesta Imperii erschließen aus sämtlichen urkundlichen und historiographischen Quellen die Tätigkeit der fränkischen und römisch-deutschen Könige und Kaiser von ca. 750 bis 1519 sowie die der Päpste des Hochmittelalters im Hinblick auf Inhalt, Überlieferung, Edition und Forschungsstand. Dies erfolgt in Gestalt chronologischer Regesten, welche den inhaltlichen Kern der jeweiligen Quelle in modernem Deutsch zusammenfassen sowie alle relevanten Angaben der originalen, kopialen und historiographischen Überlieferung auf dem neuesten Forschungsstand enthalten und die wissenschaftliche Literatur kritisch referieren.

Weitere Informationen

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Irmgard Fees
Historisches Seminar
Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde

Postadresse:
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

Besuchsadresse:
Amalienstr. 52, Zi. 203
Tel. 2180-5688; Fax: 2180-2084; Irmgard.Fees@lrz.uni-muenchen.de