Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 45 (1999)

  • G. G. Wolf, Die Peripetie in des Bonifatius Wirksamkeit und die Resignation Karlmanns d. Ä. 745/47, S. 1-5.
  • G. G. Wolf, Einige Bemerkungen zum Tode von Karlmann d. Ä. († 17. August 754) und Karlmann d.J. (†4. Dezember 771),S. 7-14.
  • G. G. Wolf, Die Operation Kaiser Karls III. 887, S. 15-19.
  • H. Mayer, Genuesische Fälschungen. Zu einer Studie von Antonella Rovere, S. 21-60.
  • Th. Vogtherr, Siegelrecht, Siegelmißbrauch und Siegelfälschung bei den Zisterziensern, S. 61-85.
  • Fr. Benninghoven, Anlage und Entstehung des Kulmer Gerichtsbuches 1330-1430, S. 87-117.
  • H. Zimmerhackl, Das Eindringen humanistischer Schriftformen in die Dokumentarschrift der kommunalen Behörden der Emilia Romagna im 15. Jahrhundert, S. 119-333.
  • J. Mötsch, „Zur Verkurtzweilen mit Schiessen und Zechenn...“. Die Rechnung für den Heidelberger Studenten Christoph Grafen zu Henneberg 1524/25, S. 335-377.
  • H. Grala, In der Fremde. Betrachtungen zu den Siegeln und Wappen bei Flüchtlingen aus Moskovien nach Polen-Litauen im XVI.-XVII. Jahrhundert, S. 379-422.
  • U. Hussong, Beobachtungen zur Handschrift von Jacob Grimm. Zugleich Überlegungen zur Edition von Autographen des 19. Jahrhunderts, S. 423-440.
  • K. Uhde, Urkunden im Internet - Neue Präsentationsformen alter Archivalien, S. 441-464.
  • J. Kloosterhuis, Amtliche Aktenkunde der Neuzeit. Ein hilfswissenschaftliches Kompendium, S. 465-563.