Historische Grundwissenschaften und Historische Medienkunde
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 4 (1958)

  • H. Fuhrmann, Eine im Original erhaltene Propagandaschrift des Erzbischofs Gunthar von Köln (865), S. 1-51.
  • G. Simon, Untersuchungen zur Topik der Widmungsbriefe mittelalterlicher Geschichtsschreiber bis zum Ende des 12. Jahrhunderts, 1. Teil, S. 52-119.
  • E. E. Stengel und O. Semmelmann, Fuldensia, IV. Untersuchungen zur Frühgeschichte des Fuldaer Klosterarchivs, S. 120-182.
  • W. Metz, Zur Geschichte und Kritik der frühmittelalterlichen Güterverzeichnisse Deutschlands, S. 183-206.
  • H. Büttner, Das Diplom Heinrich II. für Fulda von 1040 und die Anfänge der Stadt Fulda, S. 207-215.
  • L. Falck, Hirsauische Einflüsse in thüringischen Zisterzienserurkunden Erzbischof Heinrichs I. von Mainz, S. 216-225.
  • W. Heinemeyer, Die Urkundenfälschungen des Klosters Hasungen, S. 226-263.
  • H. M. Schaller, Die Kanzlei Kaiser Friedrichs II. Ihr Personal und ihr Sprachstil, 2. Teil, S. 264-327.